Vision

Unsere Vision ist es Start-Ups und KMUs durch Veränderungsprozesse zu begleiten, um sie in der modernen Arbeitswelt zukunftsfähig zu machen. Gemeinsam nutzen wir systemische Methoden und Fragetechniken, um menschliche Potenziale zu erkennen und sie zugänglich zu machen und für die strategische Entwicklung einzusetzen.

Überzeugung

Wir sind davon überzeugt, dass die Entwicklung einer Organisation nur durch eine Veränderung ihrer Struktur - letztendlich durch ihre Akteure gelingen kann. Daher steht der Mensch im Fokus unserer Beratung.

Beratungsleistung

Business Coaching

Häufig gefragt

Das Coaching wirkt wie ein anregendes Gespräch. Als Klient werden Sie in der Reflexion geführt, begleitet und beginnen eingefahrene Strukturen zu hinterfragen. Aus verschieden Perspektiven werden Bestandteile und Beziehungen, Regelkreise und Funktionen ihres Systems erkennbar und veränderbar. Ihr Ziel ist nur eine Systemumstellung weit entfernt. Jedes System ist von seinem Ziel abhängig, daher eignet sich das systemische Coaching, um Wege zur Zielerreichung entwerfen, verschiedene Möglichkeiten mental abzugehen, Maßnahmen zu entwickeln und Entscheidungen zu treffen.

Zu den nachgewiesenen Wirkungen zählt neben emotionaler Entlastung und Stressabbau auch die erhöhte Selbstreflektionsfähigkeit. Weitere Ergebnisse, die auf das Coaching zurückzuführen sind, sind die Verbesserung von Führungskompetenzen und effektiverem Handeln. Die Haupteffekte des Coachings sind weitreichender als Kompetenzerhöhung. Coaching wirft neue Perspektiven auf wahrgenommene Probleme und ist in der Lage Lösungswege zu generieren, die auf ihren individuellen Kompetenzen basieren. 

Die Wirkung des Coachings lässt sich in einigen Dimensionen messen. Einige davon findest Du hier:

1. Selbstbewusstsein

2. Beziehungen

3. Arbeitsleistung

4. Kommunikationsfähigkeit

5. Arbeitszufriedenheit und Commitment

Wie groß die Verbesserung laut den Studien der International Coaching Federation (ICF) innerhalb dieser Dimensionen sind, ist ausführlich hier nachzulesen.

Wenn Du Dir folgende Fragen stellst, sollte über ein Coaching nachgedacht werden: Warum komme ich nicht weiter? Was will ich eigentlich? Wir erreiche ich das? 

Die Wirkung des Coachings ist abhängig von der Veränderungsbereitschaft des Klienten, denn Entwicklung entsteht nur aus Veränderung. Der Klient muss bereit sein sich zu wandeln. Mögliche Anlässe für Coachings sind: 

1. Spannungssituationen im Beruf, Konflikte im Team oder mit Vorgesetzen

2. Kommunikationsprobleme: Wie bekomme ich, was ich möchte und wie kommuniziere ich das?

3. Neu im Job und was jetzt?

Der Unterschied ist fließend und weitaus komplexer als die Zuoardnung zu den Extreme “gesund” und “krank”. Während “gesunde” Menschen durch Coaching die Erkenntnisse gewinnen, die sie brauchen, um sich zu steigern, richtet sich Psychotherapie an Menschen, die im Coaching-Setup stillstehen würden. Entscheidend für die Abgrenzung, ist die Belastung des Klienten durch den sogenannten “Leidensdruck”. In der Psychopathologie geht ein intensiveren oder häufiger auftretenden Leidensdruck auf. 

Psychologischer Blick und wirtschaftliches Verständnis

Psychologie
Wirtschaft
Systemischer Coach i.A., Medien- und Wirtschaftspsychologe B.A. Benedikt Hüsch